Books

Vater unser: Thriller

Vater unser Thriller Was w re Du erwachst nackt und bewegungsunf hig in einem Keller und du wei t das ist dir schon mal passiert Vor vielen Jahren hatte dich eine Bestie vergewaltigt und verst mmelt und der T ter wurde

  • Title: Vater unser: Thriller
  • Author: Christian Hörtl
  • ISBN: 1520828721
  • Page: 483
  • Format:
  • Was w re Du erwachst nackt und bewegungsunf hig in einem Keller und du wei t, das ist dir schon mal passiert Vor vielen Jahren hatte dich eine Bestie vergewaltigt und verst mmelt, und der T ter wurde nie gefunden Du hast sogar ein Kind von ihm bekommen, das dich jeden Tag an Ihn erinnert Ist er wieder zur ck Was w re Du kennst ihn und er war immer in deiner N he Was w re Er ist noch lange nicht fertig mit dir Dr Anna Seibold erlebt gerade genau das.

    • ✓ Vater unser: Thriller ã Christian Hörtl
      483 Christian Hörtl

    About "Christian Hörtl"

    1. Christian Hörtl

      Christian Hörtl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Vater unser: Thriller book, this is one of the most wanted Christian Hörtl author readers around the world.

    107 Comments

    1. was f r ein brilliantes und heftiges deb t eigentlich war es perfekt, bis auf den fakt dass man warten und warten und warten muss bis die geschichte weitergeht und dass sich dieser permanente wechsel von vergangenheit und gegenwart sp testens ab mitte des buches abn tztso bitte lieber autor, keine solchen cliffhanger mehr wer eine geschichte beginnt sollte sie auch beenden, oder sehr schnell f r fortsetzung sorgen.


    2. Das Thema genial, spannend bis zum Schlussaber ganz ehrlich, das Buch ist voll von Schreib und Grammatikfehlern.warum Das st rt beim Lesen.


    3. Ich habe diese Bewertung gew hlt,weil ich beim Lesen dieses Buches mich oft gefragt habe, wie ein Mensch solche brutal Gedanken haben kann.Ich habe mich dabei nicht wohlgef hlt.


    4. Das Buch ist sehr spannend ,was allerdings sehr st rt und nervt ist die Grammatik Viele Fehler und von Satzzeichen h lt der Autor scheinbar auch nicht viel Schade


    5. Leider wurde das Buch wohl nicht Korrektur gelesen Durch die fehlenden Satzzeichen , falsche Grammatik und komische Satzstellung kann man Vater unser nicht fl ssig lesen.


    6. Aber voller Fehler was Grammatik und Rechtschreibung angeht Man muss manchmal berlegen, was der Satz bedeutet Sonst gut, das Ende etwas seltsam.


    7. Sehr gute t sich spannend Ein paar Fehler und die S tze waren mir einwenig zu lang Bin schon neugierig auf den 2 Teil


    8. Super spannender Thriller Ich wollte gar nicht aufh ren zu lesen Das Buch ist definitiv nichts f r schwache Nerven Die Story hat mich so gefesselt, dass mein Fokus bis zum Schluss auf der Geschichte lag.Ich freu mich auf Teil 2.


    Leave a Comment