Books

Der Untergang: Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik

Der Untergang Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik Deutschland kapituliert vor der politischen Kultur und der Kaste der Berufspolitiker die von dieser Kultur am Leben gehalten wird Die Volksvertreter verk rpern einen Willen der den W hlerinnen und W

  • Title: Der Untergang: Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik
  • Author: Roger Reyab
  • ISBN: 1534680322
  • Page: 275
  • Format:
  • Deutschland kapituliert vor der politischen Kultur und der Kaste der Berufspolitiker, die von dieser Kultur am Leben gehalten wird Die Volksvertreter verk rpern einen Willen, der den W hlerinnen und W hlern oftmals unbekannt ist Merkw rdig abgehoben erringen Politiker Macht, die ihnen durch unpolitische Egomanen und in Teilsegmente verstreute Interessengruppen verliehen wurde Alle Macht geht vom Volke aus oder geht alle Macht am Volk vorbei Buchkritik Ist der Deutsche, die Rede ist vom Autochthonen, extrem leidensf hig oder einfach nur dumm und deshalb nicht f hig oder willens, den Ausverkauf Deutschlands, betrieben durch das polit mediale Kartell, zu stoppen Wohin der B rger auch blickt, findet ein gro angelegtes Menschenexperiment statt, dem sowohl, so der Autor, die Generation Telefon die Alten der Republik als auch die Generation Smartphone die jungen und politisch Desinteressierten nichts entgegenzusetzen haben Roger Reyab unterzieht in seinem schmalen, aber die Dinge auf den Punkt bringenden Buch Der Untergang die herrschenden Eliten einer vernichtenden Kritik Selbstverliebt, ideologisch verblendet und damit besch ftigt, ihre jeweiligen Pfr nde zu verteidigen, sind sie dabei, ohne erkennbare Gegenwehr seitens des Souver ns, unsere Heimat muslimischen Machtanspr chen auszuliefern Dabei m sste, n hmen unsere Volksvertreter ihren Amtseid ernst, die politische Klasse jedes Mittel ergreifen, um Deutschland vor dem islamischen Zugriff zu sch tzen Doch auch einem gro en Teil der Bev lkerung macht Reyab den Vorwurf, sich nicht entschlossen genug dem fatalen Plan zum Volksaustausch entgegenzustemmen Politisch desinteressiert kein Wunder, denn die seit 1945 stattfindende Umerziehung, b se Zungen sprechen von Gehirnw sche, war erfolgreich ist sie zu einem Haufen vergn gungss

    • Unlimited Der Untergang: Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik - by Roger Reyab
      275 Roger Reyab

    About "Roger Reyab"

    1. Roger Reyab

      Roger Reyab Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Untergang: Die Kapitulation der Bundesdeutschen vor der Politik book, this is one of the most wanted Roger Reyab author readers around the world.

    950 Comments

    1. Der Autor hat nahe an der Wahrheit geschrieben Es m sste mehr solcher B cher geben Es wird deutlich, dass die sogenannten Volksvertreter nicht das Volk vertreten, sondern ihre eigenen Interessen, was sehr schade ist Das mit Alle Macht geht vom Volke aus ist schon l ngst nicht mehr Realit t, eher, dass die Macht am Volk vorbeigeht.


    2. In dem Buch wird der Prozess umrissen, der die Deutschen zu einer Selbstaufgabe in biblischem Ma e dr ngt Verschiedene Interessengruppen bereichern sich dabei ohne R cksicht auf Verluste Besonders interessant ist die nachvollziehbare R cktrittsforderung an die Adresse des Finanzministers, die begr ndet und nachvollziehbar dargestellt ist Aber auch die fehlenden Rechtsgrundlagen und die Beugung des Rechts bei der Fl chtlingskrise werden plausibel erl utert Der Untergang ist ein Dokument einer sic [...]


    3. der untergang durch schleusermutti murxelhabe das buch fuer einige familien mitglieder gekauft weil es immer noch 1 2 gutmenschen bei unserer familie gibt die diesen scheinasylanten und umvolkungs wahnsinn von schleusermama von hosenanzug und ihrer saubande in berlin und der dazu gehoerende luegenprsse zum teil noch gut fanden nun sind alle etwas besser informiert daher 5 sterne.


    4. in einer Zeit, in der kritische Stellungnahmen zur Politik und Wirtschaft nicht etwa als gesellschaftskritisches Engagement gelobt werden, sondern als rechtspopulistisch oder postfaktisch diffamiert werden, ist es eine Wohltat zahlreiche Fakten mit Belegstellen dazu zu bekommen, die eine sehr negative Ver nderung angemessen beschreiben Die Politik hat sich seit den neunziger Jahren der Wirtschaft schrittweise immer mehr unterworfen, singt das Loblied der Globalisierung ein anderes Wort f r Wirts [...]


    5. Sehr interessant denn mal muss sich besser selbst informieren, da das Fernseher nur das berichtet was die Regierung merkel zul st


    6. hat die Politikerkaste zweifellos schon lange Man mag die Innenpolitik Seite der Zeitungen gar nicht mehr lesen, man rgert sich nur und riskiert einen hohen Blutdruck Die B rger f hlen sich ohnm chtig, sie sp ren, dass einem eingeredet wird, es sei eh alles bestens, aber das Geld wird wertlos, die Banken crashen, die Reichen werden immer reicher, die Rente immer unsicherer Bleibt einem noch die Protestwahl, um die M chtigen abzustrafen Aber die sind trotzdem blind und taub.Reyab bringt die Kluft [...]


    7. Man stellt sich immer wieder die gleiche Frage Wie leidensf hig ist das Deutsche Volk eigentlich,dass es sich von den heutigen Medien hinters Licht f hren l sst und von einer Politikerkaste g ngeln l sst,die sicherlich keinen allzu hohen Durchschnitts IQ aufweist.In den Nachkriegsjahren waren in Politikerkreisen noch auffallend viele Akademiker vertreten Heute sind sie eher die Ausnahme.Das Niveau der politischen Debatten im Bundestag ist kaum noch zu unterbieten Niemand st rt es offenbar


    8. F r den Preis erwartet man eigentlich mehr als 55 Seiten in sehr gro er Schrift Da gibt es zu dem Thema bei weitem bessere B cher Von Rechtsextremismuss kann allerdings keine Rede sein, wie bei einer Bewertung des Buches Leute wacht doch endlich auf Ihr seid so dumm, dass ihr wirklich untergehen werdet


    Leave a Comment