Books

Der Schritt aus der Kälte: Klimakatastrophen und die Entwicklung der menschlichen Intelligenz

Der Schritt aus der K lte Klimakatastrophen und die Entwicklung der menschlichen Intelligenz Verdankt der Mensch seine Intelligenz die ihn von allen anderen Lebewesen unterscheidet einem globalen Klimaumschwung William H Calvin setzt in seinem Buch zwei Prozesse miteinander in Beziehung di

  • Title: Der Schritt aus der Kälte: Klimakatastrophen und die Entwicklung der menschlichen Intelligenz
  • Author: William H. Calvin
  • ISBN: 3446173110
  • Page: 242
  • Format:
  • Verdankt der Mensch seine Intelligenz, die ihn von allen anderen Lebewesen unterscheidet, einem globalen Klimaumschwung William H Calvin setzt in seinem Buch zwei Prozesse miteinander in Beziehung, die blicherweise getrennt erforscht werden die gro en Klimawechsel am Ende der Eiszeiten vor etwa 2,5 Millionen Jahren und die rasante Vergr erung des menschlichen Hirns, die in die gleiche Zeit f llt.Brillant formuliert er seine These, da wir unser menschliches Gehirn einem globalen Klimawandel verdanken.

    • [PDF] Read ↠ Der Schritt aus der Kälte: Klimakatastrophen und die Entwicklung der menschlichen Intelligenz : by William H. Calvin
      242 William H. Calvin

    About "William H. Calvin"

    1. William H. Calvin

      William H. Calvin Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Schritt aus der Kälte: Klimakatastrophen und die Entwicklung der menschlichen Intelligenz book, this is one of the most wanted William H. Calvin author readers around the world.

    864 Comments

    1. Wieder ein starkes Calvinbuch Auf hohem Niveau und dennoch verst ndlich beschreibt Calvin die Auswirkungen des schwankenden Erdklimas auf die Entwicklung des vormenschlichen Gehirns Er bringt gute Belege daf r, wie die Eiszeiten in den letzten 2,5 Millionen Jahren an der Vervierfachung des hominiden Gehirnvolumens beteiligt waren Seine Ausf hrungen, warum f r einen pr zisen Steinwurf bei der Jagd eine hohe Anzahl von Neuronen ben tigt wird und warum bei der Partnerwahl eine h herentwickelte Spra [...]


    2. Wieder einmal eine neue Theorie die durch nichts eine Begr ndung findet Sch ne berlegungen und einige f r mich neue Erkenntnisse und Folgerungen die tats chlich recht interessant sind t uschen nicht dar ber hinweg, dass die Grundtheorie durch nichts zu belegen ist Hinzu kommt der st ndige Bezug auf Darwin und die Theorie der Auslese die, sogar vom Autor zugegeben in der relativ kurzen Entwicklungszeit von 2,5 Millionen Jahren, u erst fragw rdig ist Wie so oft wird die Theorie in den Raum gestell [...]


    3. Es ist kennzeichnend f r das Buch des Neurobiologen Calvin,dasser am Ende seine konstruktive Theorie der Hominidenevolution sel bst in Frage stellt.Das die vielen Eiszeiten auch ihren Anteil ander Gehirnvergr erung und Verbesserung der Intelligenz in denletzten 2,5 Mio.Jahren hatten,wird auch vor Lesen des Buches nie mand ernsthaft bestreiten.In welchem Ma e und mit welcher Inten sit t bleibt weiterhin offen.Die Theorie des Verfassers besteht aus Gedanken und Wortspielen ber Neurobiologie und Wi [...]


    Leave a Comment